impulse heißt Sie herzlich willkommen!

 

impulse

  • bietet Möglichkeiten für Entwicklungen.
  • schafft Raum für Erkenntnisse und Erfolge.
  • gestaltet Veränderungsprozesse auf ihre Ziele hin.
  • bildet nachhaltig weiter.
  • hilft die Qualität in ihrer Arbeit sichtbar zu machen.

 

+++ Terminverschiebung +++

Führung kompakt– Der Laden muss laufen – und zwar mit Lust und Laune! wurde auf Mi./Do., 13./14. Juli 2016 verschoben! Frau Glöckner wird diese Fortbildung durchführen.

 

+++ Seminartermine im Juni +++

"Werkstatt Sprache" - Die sechsmodulige Weiterbildung mit zertifiziertem Abschluss als Sprachförderkraft beginnt am  Fr./Sa., 10./11.06.2016.

 

Umgang mit herausforderndem Verhalten - Die zweitägige Fortbildung findet am Do./Fr., 30.06./01.07.2016 statt.

 

Kinder entscheiden mit! - Diese Fortbildung findet am
Do./Fr., 23./24.06.2016 statt.

 

Gesprächsführung - Die Kunst des Dialogs - Diese zwei Tage finden am Do./Fr., 16./17.06.2016 statt.

 

+++ Seminartermine im Juli +++

Stimmarbeit mit True Voice - Der Tag aus unserer Reihe "Körper und Seele" findet am Mo., 4.07.2016 statt.

 

Pausenlos fit und aktiv - Die Kraft der Selbstfürsorge, ebenfalls aus unserer Reihe "Körper und Seele" findet am Fr./Sa., 08./09.07.2016
von 14 - 17 Uhr und von 9 - 17 Uhr (1,5 Tage)

 

 

+++ impulse Fachgespräche erstmals im Juni 2016 +++

2016 lädt Sie die impulse Akademie herzlich dazu ein, sich mit Experten zu unterschiedlichen Fachthemen auszutauschen.
In einem zeitlichen Umfang von 2,5 Stunden referieren verschiedene Fachleute zu aktuellen Themen aus der Kindheitspädagogik.
Diesen Vorträgen schließt sich jeweils ein offener Austausch an. Wir beginnen um 18:30 Uhr mit einem kleinen Umtrunk und starten um 19:00 Uhr mit dem Gespräch. Angaben zum konkreten Ort in Freiburg erhalten Sie mit Ihrer Anmeldung. In der Teilnahmegebühr in Höhe von 25,- € ist ein Getränk enthalten.

Das erste Fachgesrpäch findet am Mittwoch, den 29. Juni 2016
mit Herrn Dr. Michael Wünsche zum Thema "Pädagogische Handlungskonzepte - Umsetzung und Effekte in Kindertagesstätten" statt.

 

 

Eine formlose Anmeldung per Mail genügt. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserem aktuellen Fortbildungsprogramm 2016, welches Sie auch über den Kontakt dieser Seite bei uns anfordern können.