Offene Seminare

Herzlich willkommen bei der impulse-Akademie

  „Nichts ist so beständig wie der Wandel.“ Heraklit von Ephesus

Für das Jahr 2018 ist das Chamäleon das Tier, das unsere Titelseite krönt.

Das Chamäleon symbolisiert für uns Wandel und Anpassung. Das Chamäleon kann sich der Umgebung anpassen und es geht ihm nicht nur darum, sich unsichtbar zu machen, sondern um Kommunikation mit der Umwelt.

Anpassung heißt in der pädagogischen Arbeit, die vorhandenen Gegebenheiten anzunehmen, den Rahmen, die Situation und die Menschen, die einen umgeben. Es ist Ihre Aufgabe, den vorhandenen Kontext für die Bewältigung der Situation wahrzunehmen, zu erkennen und in mögliche Lösungen miteinzubeziehne. Das Chamäleon zeigt mit seinen Farbwechseln die Bereitschaft zur Balz und damit zur Aktivität. In der Übertragung heißt dieses Bild für mich, dass es eine Vielzahl an Reaktionen auf den Wandel gibt. Welche Reaktion dann wirksam ist, zeigt uns immer unser Gegenüber. In diesem Jahr zeigen wir mit unserer Vielfalt in unseren Angeboten, wie Sie mit dem Wandel und den Anforderungen, die sich aus den Veränderungen der Gesellschaft ergeben, noch besser umgehen können.

Sie bringen Ihre Farben durch unsere Impulse zur Geltung.

Wir freuen uns auf Sie und den bunten Austausch mit Ihnen!

Herzlichst, Ulrike Glöckner

 

Ein Klick auf das Chamäleon und das Fortbildungsprogramm öffnet sich.

 

 

 

 

 

Anmeldebedingungen

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung schriftlich, per E-Mail oder über den Kontakt unserer Homepage an:

impulse Akademie
Ulrike Glöckner
Erwinstr. 30
79102 Freiburg
Tel. 0761/79 199 25
E-Mail: info@impulse-freiburg [dot] de/info [at] impulse-akademie [dot] de
Website: www.impulse-freiburg.de/www.impulse-akademie.de

Die Weiterbildungen sind auf 16 Teilnehmer/innen begrenzt und finden in Freiburg und Umgebung statt. Nach Erhalt der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs. Die schriftliche Anmeldebestätigung mit der Information zu den Seminarräumen bekommen Sie vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung.
Eine Absage der Teilnahme ist bis vier Wochen vor Beginn des Seminars schriftlich möglich. In diesem Fall erhalten Sie den kompletten Betrag zurück. Bei späteren Abmeldungen ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich. Sie können jedoch eine Ersatzperson benennen.

  • Gerne können Sie mit uns auch eine Ratenzahlung vereinbaren.
  • Bitte erkundigen Sie sich nach der „Bildungsprämie“, falls Sie die Fort- bzw. Weiterbildung selbst bezahlen hier. Sie haben unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit einen Zuschuss zu erhalten.
  • Teilen Sie uns ggfs. Ihren Übernachtungswunsch mit. Wir nennen Ihnen geeignete Unterkünfte.
  • Bitte teilen Sie uns die vollständige Adresse des Rechnungsempfängers mit. Danke!

Die meisten Bildungsthemen rund um Krippe, Kindergarten und Hort bieten wir auch als Inhouse-Seminar an.